Schnee- und Eis-Marathon Öjendorfer See [07.02.2015]

Wieder mal ein schöner Tag!

Das sind so die Momente, in denen man merkt, dass sich die Mühe gelohnt hat. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn von den Läufern viele Danksagungen kommen. So auch wieder am Samstag, den 07.02.2015.

Strecke gut markiert, Essen super und sogar der NDR ließ sich blicken, damit wir Hamburg einen guten Abend wünschen konnten.
Im Eröffnungssong "Hallo Hamburg" und im Beitrag war die Veranstaltung vom 100MC" im Hamburg Journal am Samstag den 07.02.2015 zu sehen gewesen.

Morgens um 06:00 sahen die Rahmenbedingungen noch nicht so gut aus. Ein Sturm war angekündigt, der unsere Pavillons ordentlich durcheinander schütteln könnte und es nieselte so vor sich hin.

Aber nichts desto trotz – mit einem fröhlichen „Moin“ gingen alle an ihre Aufgaben. Der Regen ließ nach und so wurde es doch ein, aus läuferischer Sicht, guter Tag.

Sigrid hat über 1800 Marathons/Ultras in den Beinen und noch mehr vor...
Sigrid Eichner will run in Rome in 2015

Etwas schade war, dass mehr als 20 Läufer nicht starteten und Nachrückende nur über die Warteliste hätten einsteigen können. Das Teilnehmerlimit war erreicht und die angemeldeten Läufer waren im Vorfeld gebeten worden, Bescheid zu geben, wenn es mit dem Laufen nichts wird. Dies war leider unterblieben.

Erik, ein regelmäßiger Starter in Öjendorf, war auf der Marathonstrecke der schnellste Läufer an diesem Tag.
Zu den Siegerehrungen gibt es noch zu sagen, dass dieses Mal alle 18 Ehrungen vorgenommen werden konnten. Erschöpfte und verschwitzte Läufer (besonders eben die schnellsten) einzufangen, ist wirklich wie einen Sack Flöhe hüten. Auch, wenn diesmal der selbst gebackene Gugelhupf an der Backform kleben geblieben ist und wir uns schnell etwas Neues einfallen lassen mussten, waren wir am Ende wieder sehr zufrieden.

Zu erwähnen bleibt noch, dass die Laufgruppe „Run Fleet Hamburg“ nicht nur für eine tolle Stimmung sorgte, sondern beim Halbmarathon auch gleich drei der sechs Siegertreppchen belegte.

Weitere Fotos gibt es unter diesem Link: 2015-02-07 Öjendorf "Schnee- und Eis-Marathon"

Bericht: Erika und Hans-Jürgen