Rita ist gestorben // 1. Update

Unsere liebe Rita ist heute morgen verstorben.

Sie hatte mit ihrem Ehemann und unserem Ehrenmitglied Lothar vor mehr als 10 Jahren die Marathon-Serie um den Öjendorfer See in Hamburg gegründet.
Nach Lothars Tod im Jahr 2010 blieb sie der Veranstaltung weiterhin treu und hat den Verpflegungsstand verantwortet - immer zur vollsten Zufriedenheit von uns Läufern.
Bis zuletzt hat sie uns mit ihrem legendären selbstgebackenen Käsekuchen und Kaffee verwöhnt.

Wir sind sehr sehr traurig.

Wir werden euch niemals vergessen.

Der Vorstand und das Öjendorf-Organisationsteam



Update 10.02.2018
Wer an Ritas Seebestattung (Timmendorf, Donnerstag, 15.02.2018, 12:30 Uhr) teilnehmen möchte, sollte bis zum Sonntag, 11.02.2018 mit Sascha Gehrke, Ritas Sohn, unter 0176 841 40 671 Kontakt aufnehmen.