30.03. 9. Altenwerder Marathon

Die „Lost Places Marathons“ starten in ihr neuntes Jahr: Und so schreibe ich den 9. Altenwerder Marathon an Karfreitag, dem 30.03.2018, in Hamburg-Altenwerder aus. Er ist zugleich Lauf 1 von 4 der 18. FEM-Oster-Marathonserie.

Start/Ziel: Hamburg-Altenwerder, Altenwerder Querweg (vor der Altenwerder St. Gertrud Kirche) - Von diesem Ort mit einst 2000-2500 Einwohnern existieren heutzutage nur noch die Kirche, der Friedhof und ein Streifen Obstbäume.

Termin: Karfreitag, 30.03.2018, 10.00 Uhr

Strecke: Altenwerder Querweg – Kirchhofweg – am Ende des Kirchhofwegs (= am Zaun) nach links in den Süderdeich – hinter (!) dem Wassergraben nach links in einen unbenannten Weg – an dessen Ende erneut nach links in den Altenwerder Querweg - Der frühere Streckenverlauf bis 2016 vom Süderdeich zur Kirche vor dem Wassergraben ist völlig zugewuchert und absolut unpassierbar!

Rundenlänge: 1.588,7 m, damit sind 27 Runden 42,908 km (weshalb das frühere Pendelstück unmittelbar nach dem Start entfällt.)

Anfahrt: über die Autobahn A7 bis Abfahrt Waltershof (= 1. Abfahrt südlich des neuen Elbtunnels), dann der Ausschilderung folgen 

Veranstalter: Fun & Erlebnis Marathons, Christian Hottas, 22393 Hamburg 

Startgeld: EUR 10,00