MUM: Weltrekord von Sigrid Eichner: 2000 und 300 für Joachim Kortyka

Jan, Sigrid und Joachim vor dem Start

Königin Sigrid in vollem Ornat. Dahinter: Laufadjutant Joachim.

Sigrids Thron

Am 08.07. ist Sigrid Eichner beim MUM
( Moravský UltraMaraton, 6.Etappe ) ihren
2000. M/U gelaufen! Joachim Kortyka ist bei gleicher Gelegenheit seinen 300. gelaufen.

Sigrids Läufervita beschreiben zu wollen käme dem Schreiben eines Romans gleich, das entfällt daher hier. Sigrid war ohnehin so gut wie überall wo es was Extremes zu laufen gibt ( Badwaters, Grand Raid usw. usw. usw…… ). Zur Abend füllenden und lohnenden Lektüre sei hierzu unter anderem Sigrids DUV-Statistik empfohlen.

Ihr erster Lauf war der Rennsteig 1980. Seit 35 Jahren ist Sigrid also mehr als 55 M/U pro Jahr gelaufen !

Als Adjutant hat sie Joachim Kortyka begleitet, ein versierter Ultraläufer unseres Vereins (  Comrades, 100 km DM…). Bei der Gelegenheit hat er seinen 300. M/U absolviert.

Sigrid und Joachim, der 100 Marathon Club gratuliert Euch herzlich zu euren Jubiläen und wünscht Euch noch viele schöne Läufe!

Fotos: Michael Kiene