Süchtelner Schnee Marathon

Pedro gab pünktlich um 8 im Schneetreiben das Startsignal

Der 39. Süchtelner Höhen Prof. Marathon fand bei Schneetreiben statt. Morgens 8 Uhr machten sich 15 Läufer auf den Weg. Alle gemeldeten Teilnehmer waren gekommen und auch Werner Britz hatte wieder mal die weiteste Anreise gewagt.

Es war ein ganz besonderer Marathon. Nach kurzer Zeit hatten die Süchtelner Höhen eine Schneehöhe, die auch für Skilanglauf gereicht hätte. Es war kühl und langsam wurde der Schnee immer nasser. So war es für alle ein recht schwerer Lauf, erst durch den Schnee stapfen und danach wurde es zur Rutschpartie. Dennis lief unbeeindruckt dem Sieg entgegen mit einer Zeit unter 4 h und Erika wurde erste Frau.

Es war ein schwerer und doch ein besonderer Marathon, den keiner von uns Teilnehmern so schnell vergessen wird.
Ergebnisse

Gratulation zum Finish und Danke an alle Teilnehmer.
Eure Claudia