Ironman Hamburg

Frank und Mario in ungewohnter Sportbekleidung vor dem Schwimmstart.

An der Ironman-Premiere über die Triathlon-Langdistanz in Hamburg nahmen neben den 2.500 gemeldeten Teilnehmern auch die Clubmitglieder Frank Hoffmann und Mario Sagasser teil.

Nach 3,8 km Schwimmen in Binnen- und Außenalster und 182 km Radfahren im Süden Hamburgs und ins nördliche Niedersachsen benötigten sie bei schönstem Sommerwetter für den abschließenden Marathonlauf 4:44:51 h (Frank) bzw. 3:38:38 h (Mario).

Torsten Selck, Veranstalter des Karlheinz-Jost-Ultramarathons (HUS-ECK), war ebenfalls erfolgreich unterwegs (5:32:18 h).

Die Frauenquote betrug 13% und die Erststarterquote 45% (dazu gehörten auch Frank, Torsten und Mario).