Granetalsperren Marathon

Der 3.  Granetalsperren Marathon am 08.11.2014.
Der 100 Marathon Club schreibt die schönsten Marathonläufe aus! Einer davon ist der Granetalsperren Marathon. Veranstalter ist Marc Fischer. Am 08.11.2014 herrschte ein frischer und ziemlich kalter Wind. Da stellte sich wieder die Frage: „Was ziehe ich an?“.  Als die Frage beantwortet war, tauchten schon die ersten Läufer auf. Andrè,  Michael K. (Vorstandsmitglied des 100 Marathon Clubs) und Frank schienen sich auf den Lauf riesig zu freuen.
Nach einem kurzen Briefing gingen wir Läufer zum obligatorischen Startfoto.Im Schutz vor dem Wind hatte Marc den Verpflegungsstand aufgebaut. Danke, Marc!
Die Strecke verläuft durch einen herbstlich gefärbten Wald. Der Goldene Oktober hatte sich in den Goldenen November verwandelt. Für dieses Herbstfoto musste ich einfach stehen bleiben.
Es ging auch ein wenig aufwärts. Die 220 HM pro Runde mussten ja schließlich zusammenkommen! Der Harz bietet eine wunderschöne Naturlandschaft und zwingt einen dann auch mal Halt zu machen, um die Umgebung dieser Landschaft zu bewundern.
Wie in der Ausschreibung auch versprochen, befand sich eine zweite Verpflegung ungefähr bei Kilometer 6.
Während des ganzes Laufes hat man den Granetal Staudamm links von sich.
Dann kamen besonders hübsche, herbstliche Waldpassagen. Da heute auch die Sonne schien, hatten wir Läufer besonders gute Laune und freuten uns auf jede der 3 Runden!
Marc versprach, diesen wunderschönen Marathon auch im Winter auszuschreiben. Es ist eine wunderschöne Strecke, die man zu jeder Jahreszeit laufen kann. Und am Ende wird jeder Läufer, ob langsam oder schnell mit einer Urkunde belohnt! Wir sind ja auch der 100 Marathon Club!

Liebe Grüße 
Seevetal, 09.11.2014               
Gunla
Test1;););)Test2
;)Test3