German Road Races 2014

Sektempfang

Rathaus

Farid Müller

Horst Milde

'Hamburger Jungs und Deerns'

Unser Kooperationspartner BMS - Die Laufgesellschaft feierte in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum des Hamburger Alsterlaufs. Deshalb fand die Tagung der German Road Races (Vereinigung der deutschen Laufveranstalter) am letzten Wochenende im Hamburg statt.

BMS hatte dazu die befreundeten Laufveranstalter im Hamburger Leichtathletikverband zum Sektempfang ins Hamburger Rathaus eingeladen.
Die Einladung haben Erika und ich wahrgenommen.

Begrüßt wurden wir vom Mitglied der Hamburger Bürgerschaft (dem Hamburger Stadtparlament) Farid Müller, als Gastgeber sowie Horst Milde, dem Vorsitzenden des GRR und Gründer des Berlin-Marathons.

Nach den Ehrungen der besten Nachwuchsläufer und des Lebenswerks von Hans Grodotzki (Silbermedaillengewinner über 5.000m und 10.000m bei den Olympischen Spielen in Rom 1960) spielte der Veranstalter des Jahres (BMS) noch das Hamburger Original "An de Eck steiht ´n Jung mit ´n Tüddelband" als Abschlusslied, das von uns 'Hamburger Jungs und Deerns' lauthals mitgesungen wurde.

Eine schöne Veranstaltung mit interessanten Gesprächen, in denen wir den 100 Marathon Club positionieren konnten.

Mario

(Den Lichtverhältnissen war meine Taschenkamera nicht gewachsen. Ohne Foto wäre die News jedoch ein bisschen "trocken".)