Ein Läuferfest (Update)

Die zuerst geplante Strecke. Der Weg ist rechts, links ist die Trave!

Kurz vor dem Start. Später kam noch Arne aus Kaltenkirchen mit seiner Frau Christiane vorbei!

Ein Läuferfest

Klaus Bangert wird 400…

Doch zunächst ein Blick zurück.

20.01.2019. So ungefähr 18:00 Uhr.

Rückfahrt von Vejle. Ziemlich dichter Nebel.

Ich vorne links. Einfahrt Parkplatz Peemöller.

Kommentar von hinten rechts (oder war es links?):

„Ich richte Dir deinen 400. aus“. 

So sprach Immobilien- und Gastronomieunternehmer Sven P. aus Bad O.

Nun gut, dachte ich: Dr. Nielsen + Hopfenblütentee.

Das Läuferjahr plätscherte so vor sich hin.

Mitte Dezember stellte ich fest: Nicht mehr lange hin bis zu Nr. 400!

Mal Sven fragen, ob er das ernst meinte mit meiner 400.

„Ja selbstverständlich! Ich stehe zu meinem Wort!“

Also richteten Sven und seine Frau Maren einen Lauf für 40 Nasen aus.

Es war eine Superveranstaltung - ein Läuferfest!

Alles weitere bei den Bildern.

Ganz zum Schluß möchte ich einen Hinweis für Reiselustige nicht versäumen:

https://www.harz-blockhaus.de/ 

 

sowie einen weiteren auf die Bildergalerie von Hans-Jürgen:

2020-03-01 400. Marathon Klaus Bangert