29.05.–01.06. 2. Rheinland-Triple

Vorankündigung
2. Rheinland-Triple Pfingsten 2020 (Sa 29.05. – 01.06.2020)


3 Marathons an 3 Sommertagen im Rheinland:

Samstag, 30.05.2020, 8:00 Uhr
Bad Neuenahr: Ahrufer Marathon (Wolfgang Gieler)
Auf dem Ahrtal Rad-/Wanderweg und durch den Lenné-Park entlang des Ahrufers. Flache Strecke mit sechs Runden (à 6,9km) plus Auftaktstück. Verkehrsfrei bis auf 1 Straßenquerung. WC an der Laufstrecke vorhanden.
Treffpunkt: Apollinaris Stadion, Kreuzstraße 110, Bad Neuenahr-Ahrweiler (mit Auto erreichbar, Parkplatz kostenlos)

Sonntag, 31.05.2020, 8:00 Uhr
Brühl: Schlosspark-Marathon (Ralf Loeber)
5,3-km-Runde durch den Schlosspark von Brühl mit UNESCO-Weltkulturerbe-Status, wobei man Schloss Augustusburg und Falkenlust passiert.
Treffpunkt: Parkplatz Max-Ernst-Allee, Brühl (mit Auto und Bahn erreichbar - Bahnhof Brühl)

Montag, 01.06.2020, 8:00 Uhr
Leverkusen – Opladen: Wupperwiesen Marathon (Detlef Klatt)
Schöne Strecke durch das Bergische Land und an der Wupper entlang über Waldwege mit 7 Runden á 5,5 km plus Wendestück. Verkehrsfrei. Keine Toiletten vorhanden.
Treffpunkt: Parkplatz an den Wupperwiesen, gegenüber Kämper Weg, Leverkusen-Opladen (mit Auto erreichbar, Parkplatz kostenlos)

Teilnahmemöglichkeiten und Anmeldung
Die Teilnahme ist kostenlos.
Es ist möglich, an einzelnen Läufen oder der gesamten Serie teilzunehmen. Bitte bei der Anmeldung daher angeben, für welche Veranstaltungen die Registrierung erfolgt. Anmeldung bis 48h vor der jeweiligen Veranstaltung bitte per Mail an rheinlandmarathon(at)gmail.com unter Angabe von Name, Verein, Jahrgang.
Je Lauf besteht ein Teilnehmerlimit von 20 Teilnehmern.

Durchführung
Treffen ist jeweils 15 Minuten vor dem Start zwecks Einweisung in die Strecke. Frühstart in Abstimmung mit dem jeweiligen Organisator möglich. Die Strecken sind zusätzlich mit Kreide o.ä. markiert.
Die Läufe finden jeweils als Selbstversorgerläufe statt. Verpflegung kann jeweils am Auto/Parkplatz deponiert werden, an dem man jede Runde vorbeikommt.
Zeitnahme erfolgt eigenständig per Hand. Bitte Gerät zur Zeitnahme mitbringen.
Zeitlimit 6:30 Stunden (+/-).

Anerkennung und Abschlussveranstaltung
Für jeden Lauf wird eine Urkunde erstellt und im Nachgang per Mail versendet. Teilnehmer an allen 3 Veranstaltungen erhalten einen Erinnerungspräsent (bei Anmeldung bis 10.05.2019).
Nach dem letzten Lauf erfolgt die Übergabe der Pokale im Rahmen einer Abschlussveranstaltung („Get together“) – direkt an der Laufstrecke an den Wupperwiesen (Details werden noch geklärt).

Weitere Details
Alle Strecken wurden mit Messrad und GPS-Uhr/Tracking vermessen.
Die Läufe werden jeweils als private Lauf-Treffs durchgeführt. Die Organisatoren übernehmen für Unfälle und Verletzungen aller Art keine Haftung. Die Teilnehmer erklären, dass sie einen für die Absolvierung des Laufs ausreichenden Trainings- und Gesundheitszustand besitzen. Es erfolgen keine Streckensperrungen, d.h. es gilt die Straßenverkehrsordnung. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
Die Läufer bestätigen mit der Anmeldung, dass sie damit einverstanden sind, dass Fotos, die im Zusammenhang mit dem Lauf stehen, kostenlos für eine Berichterstattung auf der 100MC-Homepage genutzt werden und auch die Ergebnisse in Zeitenlisten an die Teilnehmer veröffentlicht werden.
Bei Fragen zur Veranstaltung stehen wir unter rheinlandmarathon(at)gmail.com zur Verfügung.