20.08. 2. "Lila Krönung" Ultramarathon

Hiermit schreibe ich den 2. "Lila Krönung" Ultramarathon am 20.08.2017 von Schneverdingen nach Amelinghausen aus.

Der Wanderweg „Lila Krönung“ durchquert das größte zusammenhängende Heidegebiet im Naturpark von West nach Ost und verbindet mit Schneverdingen  und Amelinghausen die beiden Orte, in denen jedes Jahr eine Heidekönigin gekürt wird. Am Weg liegen der Totengrund mit seinen zahlreichen Wacholderbüschen, das typische Heidedorf Wilsede und die Niederung der Haverbeeke. Eine Krönung Ihrer Wanderung ist der Wilseder Berg, die mit 169 Metern höchste Erhebung in der nordwestdeutschen Tiefebene.

Der Wanderweg beginnt in Schneverdingen und führt zunächst in die Osterheide, und damit in ein Gebiet, in dem der Besucher die positiven Auswirkungen aktueller Naturschutzmaßnahmen erleben kann. Wo man heute wieder auf eine intakte Heidelandschaft trifft, befand sich bis 1994 ein Truppenübungsplatz. Über den lauschigen Spitzbubenweg gelangt man in das Tal der Haverbeeke. Der Weg folgt dann dem Lauf des Baches durch Niederhaverbeck bis zum Wilseder Berg. Von hier schweift der Blick auf kilometerweite Heideflächen. Wilsede, der Totengrund und die Döhler Heide sind markante Stationen auf dem Weg nach Hörpel. Hier treffen die Wanderwege „Lila Krönung“ und „Heidepuzzle“ zusammen und führen über die Schwindebecker Heide nach Soderstorf. An der frühgeschichtlichen Totenstatt bei Oldendorf vorbei gelangt man über die Kronsbergheide und den Lopausee ans Ziel in Amelinghausen.

Auf den 46 km von Schneverdingen nach Amelinghausen wird es für maximal 20 Teilnehmer einen limitierten Gepäcktransport (kleine Tasche) vom Start zum Ziel sowie einen bemannten und zwei unbemannte VPs geben. Und natürlich die obligate Medaille im Ziel sowie eine als pdf abrufbare Urkunde.

Dieser Lauf findet am Wochenende des Schneverdinger Heideblütenfests statt und damit mitten zur Zeit der Heideblüte, in der täglich zahlreiche Wanderer und andere Besucher in den Heideorten und auf den diversen Wegen unterwegs sind. Dementsprechend gilt es für alle Teilnehmer, vorsichtig und rücksichtsvoll unterwegs zu sein. Im Gegenzug wird man ganz sicher durch grandiose Landschaft und eben die Heideblüte entschädigt.

Start: Schneverdingen, Bahnhof

Ziel: Amelinghausen, Bahnhof (Von hier fährt übrigens um 18:41 Uhr der kostenlose "Lüneburger Heide-Radbus" nach Lüneburg, mit direktem Anschluss im HVV-Netz nach Hamburg. Das ist sicherlich die kostengünstigste ÖPV-Rückreise-Option in die Hansestadt.)

Termin: Sonntag, 20.08.2017, 10.00 Uhr

Strecke: landschaftlich außerordentlich schöne Wanderweg-Route durch die in Blüte stehende Lüneburger Heide, dem Verlauf des markierten Wanderwegs "Lila Krönung" folgend, vom Bahnhof Schneverdingen zum Bahnhof Amelinghausen

Veranstalter: Fun & Erlebnis Marathons, Christian Hottas, 22393 Hamburg

Startgeld: 12 Euro

Wer die VPs verpasst und in den dortigen Kontrolllisten nicht vermerkt ist, handelt sich eine Strafzeit von (jeweils) zwei Stunden ein.

Link zur vollständigen Ausschreibung und Anmeldung: http://my3.raceresult.com/76617/?lang=de