20.05. 1. Billwerder Bucht Marathon & HM

Am Pfingst-Wochenende 2018 gibt es bei "Fun & Erlebnis Marathons" drei neue Streckenangebote in drei verschiedenen Bundesländern. Eigentlich fast vier Bundesländern, denn der rechts-elbische Streckenabschnitt im Amt Neuhaus gehörte von Anfang bis Mitte der 1990er Jahre zu Mecklenburg-Vorpommern, ehe das Amt Neuhaus wieder - wie vor 1945 - zu Niedersachsen zurückkehrte.

Der 1. Billwerder Bucht Marathon startet am Pfingst-Sonntag, dem 20.05.2018, um 10 Uhr in Hamburg-Moorfleet und umrundet (nach einem kurzen Pendelstück am Anfang) viermal im Gegenuhrzeigersinn die Billwerder Bucht. Teilweise wird auf alten Deichen, teils dahinter auf sogenannten Deichverteidigungsstraßen glaufen. Die Strecke ist - was den motorisierten Verkehr angeht - etwa je zur Hälfte verkehrsfrei und verkehrsarm. Allerdings ist auf dem größten Teil der Strecke (außer dem Kaltehofer Hinterdeich) mit Fahrrädern zu rechnen.

Start & Ziel: 22113 Hamburg-Moorfleet, Moorfleeter Deich/Ecke Holzhafenufer (In der Straße Holzhafenufer steht ausreichend Parkraum zur Verfügung.)

Strecke: Moorfleeter Deich/Ecke Holzhafenufer, dann den Moorfleeter Deich nach Norden, am Ende links in die Andreas-Meyer-Straße, gleich wieder links in die Ausschläger Allee und erneut links in den Ausschläger Elbdeich, dann links übers Sperrwerk Billwerder Bucht/Kaltehofe-Brücke auf die Insel Kaltehofe, wiedr links in den Kaltehofer Hinterdeich (wie beim dortigen Marathon) und an dessen Ende links auf dem 2. Grünen Ring über den Kaltehofer Hauptdeich bis zum Tatenberger Weg und dort wieder links in den Moorfleeter Deich 

Rundenlänge: 10,4 km - Marathon = Auftaktstück + 4 Runden - Halbmarathon = Auftaktstück + 2 Runden

Termin: Pfingst-Sonntag, 20.05.2018, 10.00 Uhr

Veranstalter: Fun & Erlebnis Marathons, Christian Hottas, 22393 Hamburg

Startgeld: 10 Euro