17.12. 6. Sunrise to Sunset Ultramarathon

6. Sunrise to Sunset Ultramarathon am 17.12.2017 (Teichwiesen)

Am Sonntag, den 17.12.2017, findet als Lauf 3 der 17. FEM Weihnachts-/Neujahr-Serie der 6. Sunrise to Sunset Ultramarathon im Naturschutzgebiet „Volksdorfer Teichwiesen“ aus. 

Start: um 08.32 Uhr (Sonnenaufgang) am Großen Teich (also ohne Auftaktstück!)

Zielschluss: um 16.02 Uhr (Sonnenuntergang), also nach genau 7.30 Stunden an derselben Stelle

Gelaufen wird in der „klassischen“ Richtung, also im Gegenuhrzeigersinn. Gewertet werden nur vollständig im Zeitrahmen beendete Runden! 

Außerdem werden nur solche Läufer gewertet, die bis zur letzten möglichen (vollen) Runde mitlaufen! Vorzeitiges Beenden des Laufes bzw. Verlassen der Strecke wird als Laufabbruch / Aufgabe und damit als "DNF" betrachtet, womit der/die Läufer/in aus der Wertung genommen wird (und der Lauf gemäß Zählordnung des 100MC nicht mehr zählbar ist)!

Die Wertung erfolgt dabei primär nach zurückgelegter Distanz, bei Rundengleichheit dann nach Zeit.

Veranstalter: Fun & Erlebnis Marathons, Christian Hottas, 22393 Hamburg 

Strecke: Hamburg-Volksdorf, Naturschutzgebiet um die Teichwiesen: Naturwege, leicht wellig, Rundenlänge 2,583 km. 

Für einen zählbaren Ultramarathon müssen also mindestens 17 Runden gelaufen werden!

Startgeld: 12 Euro, zahlbar zeitnah nach der Online-Anmeldung per Überweisung 

Bei Absagen nach Meldeschluss oder Nicht-Erscheinen ist das Startgeld trotzdem fällig, sonst würde eine Voranmeldung keinerlei Sinn machen. 

Meldeschluss: 10.12.2017, 24 Uhr, danach teurer! 

Anmeldungen: ausschließlich online: http://my1.raceresult.com/78754/?lang=de Nachmeldungen vor Ort sind nur begrenzt möglich!