02-10.11. Harz Extrem, 7 up

Harz Extrem, 7 up

In 7 Tagen 7 Marathon mit 306 km und 6.106 Hm.

Vom 02.11. - 10.11..2019 wird in Hahnenklee, im Oberharz, zum 2. mal die Laufserie: „7 up and down Marathon - Serie“ angeboten. 

Es werden 7 verschiedene Marathons (mind. 42,195 km - max. 48 km) mit verschiedenen Höhenprofilen an 7 aufeinander folgenden Tagen gelaufen. Der erste Marathon findet am Sonntag dem 03.11.18 und der letzte am 10.11.18 statt.

Da es keine Zeitlimits gibt, kann man sich während des Laufes auch gerne mal eine kleine „Auszeit“ nehmen, und ein kurzes Stück wandern. Man sollte nur innerhalb von 24 Std. im Ziel sein, um den Start am nächsten Tag nicht zu verpassen ;-)

Bei diesem Event geht es definitiv nicht um Bestzeiten, sondern in erster Linie um die Aktivität in der Natur, den Harz neu zu erleben, und für Marathon - Sammler um 7 Marathons in 7 Tagen zu erlaufen. Es findet daher auch keine Siegerehrung und keine Platzierung statt. 

Gelaufen wird ausschließlich nach GPS Daten mit einem eigenem GPS Gerät, oder nach eigenen Karten. Es gibt keine Markierungen und keine Streckenposten auf der Strecke. 

Gelaufen wird mit eigenem Laufrucksack, für die Verpflegung.

Auf ca. der halben Strecke wird ein nicht bemannter VP, zum auffüllen errichtet.

Die Unterbringung erfolgt in 5 Sterne Blockhäusern, mit je einer Sauna und einem Kamin, mit einer max. Belegung von 5 Personen.

Für abendlichen Gespräche gibt es den „Hüttengaudi“, eine einfache Holzhütte mit Tischen und Bänken, aber ohne Heizung.

Der Harz ist ein wie ungeschliffener Diamant, und wird mit seinem traumhaften Wander-Streckennetz und den nicht zu unterschätzenden Höhenmetern von vielen Läufern unterschätzt.

Es gibt bereits zahlreiche, sehr schöne Läufe im Harz, wie zB. die Brocken Challenge, 10 Teiche Marathon, Brocken Marathon usw.

Der schöne Ort Hahnenklee ist auf dem besten Weg, zu dem Laufsport-Ort Nr. 1 im Harz zu werden. Durch den sechsten 10 Teiche Marathon in diesem Jahr, 2018 waren insgesamt 177 Läufer am Start, wo selbstverständlich auch „Unterdistanzen“ :-) angeboten werden, hat sich Hahnenklee schon einen sehr guten Ruf in der Läuferszene gemacht. Der Ort verfügt über ein riesiges Streckennetz von erstklassigen Wanderwegen die mit der Zeit schon von sehr vielen Läufern als Laufstrecken, oder als Trainingsstrecken für das nächste Level wie Jungfrau Marathon, Zugspitz Ultratrail usw. genutzt werden. 

Jeder Läufer bekommt einmalig ein Funktions-Shirt und für jeden Lauf eine Urkunde.

Auch Im zweiten Jahr begrenzen wir den Lauf auf max. 20 Personen.

Sobald sich 6 Personen angemeldet haben, ist der Lauf gesichert und findet statt. Mit mir ist schon mal einer dabei ;-)

Für die Zahlung von 300,- € erhält jeder Läufer folgende Leistung:

8 Übernachtungen in Blockhäusern mit einer Belegung von bis zu 5 Personen, aufgeteilt in einem Doppelbett, zwei Einzelbetten und einer Schlafcouch.

ein Funktion - Lauf-Shirt

für jeden Lauf eine Urkunde

Die Verpflegung im VP, Cola, Wasser, Bier, Bananen, Salzstangen, Kekse, Gummibären, für 7 Marathon, die im eigenem Laufrucksack selbst mitzuführen ist.

Für die Verpflegung ausserhalb der Marathons, wie Frühstück und Abendbrot, ist jeder Läufer, bzw. jede Gruppe im Haus, selbst verantwortlich. Jedes Haus verfügt über eine komplette Küche mit einer Mikrowelle.

Nachdem die Zahlung von 300,- € auf unserem Konto eingegangen ist, bist Du angemeldet, somit ist Dein Startplatz dann gesichert. 

Eine Stornierung ist nach der Anmeldung leider nicht mehr möglich, da wir die Häuser für die Vermietung sperren und ich in diesem Jahr die Lauf-Shirts etwas früher kaufen und bedrucken lassen möchte.

Konto:

Sven Peemöller

Sparkasse Holstein

IBAN: DE 46 2135 2240 0131 0522 43

Ich brauche bei einer evtl. Anmeldung von allen Teilnehmern noch folgende Daten:

Name

Verein

Alter

Adresse

Telefon, wenn möglich die Handy Nr.

T-Shirt Größe

Gruß

Sven Peemöller