Das frühe Aufstehen, einen Kaffee trinken und anschließend die Anfahrt zum Ort eines x-beliebten Marathons anzutreten, ist ein Ritual, das ich nicht missen möchte. Es ist draußen noch dunkel. Ich...

Weiterlesen

Wieder mal ein schöner Tag!

Das sind so die Momente, in denen man merkt, dass sich die Mühe gelohnt hat. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn von den Läufern viele Danksagungen kommen. So auch...

Weiterlesen

Ich habe einen kurzen Bericht zu Regines Geburtstagsmarathon auf meiner Seite eingestellt.
www.dietricheberle1974mv.de/?p=2568

Weiterlesen

Kommen wir also zur Rückseite des Geschenkgutscheins zu Doris´ Geburtstag.
Schon vor ein paar Monaten wurde mir anlässlich meines runden Geburtstags in diesem Jahr von der besten aller Gattinen die...

Weiterlesen

Nachdem Hiren - unser indisches Clubmitglied und einer der wenigen, die an bislang allen Mumbai-Marathons teilgenommen hat - schon vor Jahren fragte, ob ich nicht auch mal mit zum Mumbai kommen wolle,...

Weiterlesen

Gunla hat einen Bericht vom Öjendorf-Marathon auf ihrer Seite.
www.gunlamaralöpare.eu/?p=1884

Weiterlesen

Jahresanfang ist vorbei, die Zeit vergeht und in Kürze gibt es schon wieder Sommerzeit.
Berichte sollten gleich kommen, auch wenn die Zeit zwischen Abend und Morgen kurz bemessen ist. Heute, ein Tag...

Weiterlesen

9 Starter machten sich an einem wunderbaren Tag auf den Weg in die Süchtelner Höhen. Die Wege waren gefroren, prima zu laufen und die Sonne schien den ganzen Tag.
Heute gewann Manfred Steckel kurz vor...

Weiterlesen

Gunla war am Montag an der Granetalsperre und hat einen Bericht auf ihrer Seite:
www.gunlamaralöpare.eu/?p=1875

Weiterlesen

Ich war am Wochenende in Petzen und Süchteln, ein Bericht ist auf meiner Seite www.dietricheberle1974mv.de/?p=2558

Gruß, Dietrich

Weiterlesen

PRESSEINFORMATION

Gnadenlos – weltweit 1.Treppenhaus Marathon sprengt Grenzen

Treppensteigen, anstatt bequem Aufzug zu fahren, verbessert die Fitness und hilft wirksam beim
Abnehmen. Extremsportler Horst...

Weiterlesen

Wie immer 8 Uhr morgens startete der 40. Süchtelner Höhen Prof. Marathon.

Pedro hatte zum Jubiläum ein kleines Feuer gemacht und die 6 Teilnehmer fanden das hervorragend.

Das Wetter brachte anfangs...

Weiterlesen

Das Wesentliche zuerst !

Doch der Reihe nach. Das Gemecker über die frühe Aufstehzeit ( 05:00 Uhr ) schenke ich mir diesmal ( kann sinngemäß in früheren Berichten nachgelesen werden ).
Charlotte fährt.
I...

Weiterlesen

Ralf ist am 31.01.2015 beim Grünkohl-Marathon in Breklund seinen 250. M/U gelaufen

Ralf hat es sich beim Sammeln seiner M/Us nicht leicht gemacht:

Er ist unter anderem den 100-Ultra in Thüringen...

Weiterlesen

Am 27.01.2015 feiert unser Clubmitglied Lothar seinen 80ten Geburtstag.

Im Laufe seiner Läuferkarriere hat er unter anderem 18mal den Rennsteiglauf gefinisht.Der 100 Marathon Club gratuliert zum...

Weiterlesen

Dietrich hat einen Bericht vom Wochenende in Norden und Oldendorf auf seiner Seite.
www.dietricheberle1974mv.de/?p=2518

Weiterlesen

5 Tage vor dem Start des Hallenmarathons Senftenberg erhielt Sigrid folgende Mail vom Veranstalter:

"Betreff: kein Startrecht beim Nachtmarathon!
Datum: Mon, 19 Jan 2015 12:36:17 +0000
Von: ...

Weiterlesen

An seinem 65. Geburtstag hat er es geschafft..den letzten Zähler zur Vollmitgliedschaft im 100 Marathon Club. 2001 startete Hans-Jürgen Lange seine Marathonkarriere in Berlin, wo er ein Jahr später...

Weiterlesen

Der 39. Süchtelner Höhen Prof. Marathon fand bei Schneetreiben statt. Morgens 8 Uhr machten sich 15 Läufer auf den Weg. Alle gemeldeten Teilnehmer waren gekommen und auch Werner Britz hatte wieder mal...

Weiterlesen

Gunla hat einen Bericht vom Vöppstedter Forst Marathon am 17.01.2015 auf ihrer Seite.

www.gunlamaralöpare.eu/?p=1835

Weiterlesen

Heute morgen um 8 Uhr machten sich 13 Starter auf dem Weg zum Süchtelner Höhen Marathon.

Die Strecke war gut, das Wetter blieb auch unerwartet trocken und am Ende schaute sogar die Sonne etwas durch.
Al...

Weiterlesen

Am Silvestertag fuhr ich gleich nach der Maloche nach Osnabrück. Sylvia F. hatte mir bereits am 1. Januar 2014 in Porta Westfalica angeboten, den nächsten Jahreswechsel bei ihr zu verbringen, und dann...

Weiterlesen